SEMrush Test (2021): 3 Jahre Erfahrungen zusammengefasst!

SEMrush ist einer der grĂ¶ĂŸten Softwares im Bereich SEO und Keyword Research, dabei kann das Tool so viel mehr.

Ich habe selbst SEMrush fĂŒr viele wichtige Dinge verwendet, um mein Online Business zu wachsen und das schon seit knapp 3 Jahren!

FĂŒr mich ein absolutes Muss fĂŒr Webseitenbesitzer!

Hier im SEMrush Test fasse ich das absolut Wichtigste zusammen und gebe dir all meine Erfahrungen zum Mitnehmen.

Hier der Artikel als Video:





Funktionen im Überblick

Wenn du tiefer in SEMrush einsteigen möchtest, dann schau dir auf jeden Fall meine SEMrush Anleitung an, damit du ab heute besser rankst!

Momentan ist SEMrush in folgende Unterkategorien aufgeteilt:

  1. SEO
  2. Lokales SEO
  3. Werbung
  4. Social Media
  5. Content Marketing
  6. Wettbewerbsanalyse


Wir schauen uns jetzt grob alle Funktionen im Überblick an, wenn du diesen Part ĂŒberspringen möchtest und direkt wissen willst, fĂŒr wen sich SEMrush lohnt, dann klicke hier.

1. SEO bei SEMrush

Starten wir mit der wichtigsten Funktion als Erstes.

Es gibt 21 Unterkategorien in der Kategorie SEO (Hier geht es zu den besten SEO Schulungen). Das ist anfangs erst einmal etwas ĂŒberwĂ€ltigend.

Domain-Übersicht

Domain Uebersicht bei SEMrush

Die DomainĂŒbersicht eignet sich hervorragend, um einen Überblick zur eigenen Domain oder der Domain eines Wettbewerbers zu bekommen.

Man bekommt folgende Informationen:

  • AutoritĂ€t der Webseite (1-100, 100 ist das Höchste und Beste)
  • Traffic (organisch)
  • Traffic (bezahlt)
  • Anzahl der Verlinkungen
  • LĂ€ndervergleich
  • Verlauf des Traffics
  • Top-Keywords
  • Wichtigsten Konkurrenten
  • & sogar Beispiele der Werbekampagnen

Diese Funktion ist typischerweise meine erste Anlaufstelle, wenn ich eine Webseite analysieren muss.

Ganz einfach deshalb, da es fast alle wichtigen Daten im Überblick gibt.


Traffic Analytics

Traffic Analytics SEMrush

Die Traffic Analyse geht nochmals tiefer in die Daten der Besucherzahlen und zeigt folgende Statistiken:

  • Einzelne Besucher
  • Besuche bzw. Klicks insgesamt
  • Seiten pro Besucher
  • Durchschnittliche Besuchsdauer
  • Absprungrate


Das alles kann man ĂŒbrigens auch immer nur bei einer Domain machen oder direkt zwei oder mehr Domains vergleichen in einer Bulk Analyse.


Des Weiteren bekommt man dort auch tiefere Einblicke in die Zielgruppe. Zum Beispiel erfÀhrt man woher diese kommt, wohin diese nach der eigenen Webseite geht oder auch ob die Zielgruppe mit dem mobilen GerÀt oder dem Desktop zugreift.

Hier geht es zur ausfĂŒhrlichen SEMrush Anleitung mit mir.


Alles wirklich interessante Infos und mir persönlich hat es die Augen geöffnet, da viele der Besucher von tutorboost.de tatsĂ€chlich ĂŒber die mobilen GerĂ€te kamen und ich aber die Webseite und die Artikel eher fĂŒr Desktop optimiert hatte.



Organische Recherche

Organische Recherche bei SEMRush

Die organische Recherche beschÀftigt sich nochmals tiefer mit der Materie der Keywords und SERP-Faktoren.

Einfach gesagt, wo rankst du, wo ranken deine Mitbewerber.

Dann findest du dort auch die SERP-Snippets, welche immer wichtiger bei Google werden.


Das sind zum Beispiel zwei SERP-Snippets:

SERP Snippets Beispiele

Hier ein Blogbeitrag zu dem Thema SERP-Snippet-Optimierung.


Es gibt noch zahlreiche weitere Informationen, wie zum Beispiel die PositionsverÀnderung, welche dir anzeigt, bei welchen Keywords du eine Platzierung gewonnen und bei welchem Keyword du eine Position verloren hast.

Das ist eine sehr spannende Analyse, wenn du wissen möchtest, ob eine Promotion oder Backlink-Kampagne funktioniert hat.


Keyword-Gap

Keyword Gap Tool

Das Keyword-Gap Tool ist das ultimative Tool, um die Besucher von deinen Mitbewerbern zu stehlen. Du kannst ganz einfach vergleichen, wo du rankst und wo deine Konkurrenz rankt.

Das gilt ĂŒbrigens fĂŒr organische Keywords und bezahlte Keywords, also auch ein klasse Tool, um zu sehen, wo du noch Ads schalten solltest.

So sieht die Analyse dann aus:

Keyword Gap Tool Beispiele

Ich habe dieses Tool fĂŒr ein paar meiner besten Artikel benutzt und kann es deshalb auf jeden Fall empfehlen!

Hier geht es zur kompletten E-Mail-Serie, wie ich Tausende von Besuchern von meiner Konkurrenz "gestohlen" habe, mit einem knappen Budget. Nicht illegal, aber absolut genial!

(Die E-Mail-Serie ist noch nicht fertiggestellt, du kannst dich aber trotzdem schon anmelden und dir damit die Geheimnisse sichern! )

Erfolgreich Traffic von deiner Konkurrenz "stehlen"!

  • Besten Keywords finden
  • Bombensicher Ranken
  • Konkurrenz ĂŒberholen
  • Traffic Strategien der Profis

Ich habe alleine mit dieser Strategie mehrere Tausend Besucher auf meine Webseite bekommen! Das Beste daran? Es war komplett kostenlos und bombensicher!

Melde dich an und erfahre die Geheimnisse, bevor dein Konkurrent das liest :D

Wir respektieren deinen Datenschutz.
Damit meldest du dich beim Marketing Newsletter an.


Du wirst mit diesem Tool wirklich sehr gute Idee bekommen fĂŒr deinen nĂ€chsten Content-Plan.

Wenn du sonst auch UnterstĂŒtzung bei deinem Content-Plan brauchst, dann ruf mich einfach an!


Backlink-Gap

Das Backlink-Gap Tool von SEMrush ist Àhnlich wie das Keyword Gap Tool, nur dass du dort die Backlinks deiner Konkurrenz findest, welche du selbst nicht hast.

Das kann dann Grundlage deiner nĂ€chsten Outreach-Kampagne (= E-Mails senden, um Verlinkungen zu bekommen) sein und ist auch wirklich sehr nĂŒtzlich!


Keyword-Übersicht

Keyword Uebersicht bei SEMrush

Das ist vermutlich das Tool zusammen mit dem Keyword Magic Tool, welches ich am hÀufigsten benutze bei SEMrush.

Mit diesem Tool findest du Keywords, welche wenig "Competition" (Schwierigkeitsgrad bei Google) haben und viel Suchvolumen, also genau die Keywords, bei welchen du ranken solltest.

Wichtig hierbei ist, dass du kreativ bist. Oftmals hat nÀmlich dein Mitbewerber auch bereits das Hauptthema bei SEMrush eingetippt und geschaut, wo man ranken kann.

FĂŒr gute Keywords musst du also etwas um die Ecke denken (meine Anleitung hilft dabei).


Hier ein Beispiel:
Bei TutorBoost verkaufen wir Nachhilfe. Das Keyword "Nachhilfe" und die Ă€hnlichen Keywords sind sehr kompetitiv, weshalb wir um die Ecke denken mussten und zum Beispiel fĂŒr eine spezifische Sprachapp einen Artikel erstellt haben.

Die Besucher, die an einer Sprachapp Interesse haben, haben dann nÀmlich eventuell auch Interesse an einem Sprachunterricht und genau da kommt unser Angebot ins Spiel.


Keyword Magic Tool

Keyword Magic Tool

Das Keyword Magic Tool von SEMrush zeigt dir verwandte Keywords an und hilft dir somit ein passendes Keyword fĂŒr dich und deinen Blog / Webseite zu finden.

Besonders hilfreich sind die Filter am Rand, mit welchen du schnell das Thema eingrenzen kannst.

FĂŒr den Anfang solltest du dir eine Keyword-Difficulty (KD) von unter 70% ansehen. Ich verwende in dieser Kombination auch noch ahrefs, um sicherzugehen, dass das Keyword auch wirklich gut ist.

Schau dir dazu unbedingt meine Anleitung zur Keyword Recherche mit SEMrush an, damit du auch die richtigen Keywords dort findest.


Keyword Manager

Der Keyword Manager ist der Ort, an welchem du deine geplanten Keywords speichern kannst. Das bedeutet es verbindet zum Beispiel das Keyword Magic Tool von SEMrush mit dem Keyword Gap Tool.


Organic Traffic Insights

Mit SEMrush hast du die Möglichkeit deine Daten von Google Analytics, der Google Search Console und auch eben die Metriken von SEMrush zusammenzufĂŒhren.


Backlink-Analytics

Jeder, der sich etwas mehr mit Webseiten beschÀftigt, lernt schnell die Power von Backlinks kennen. In dieser Kategorie findest du schnell die wichtigsten Kennzahlen zu deinen Links.


Welche Domain verlinkt dich?

Wie stark ist diese Domain?

Welcher Link ist Do-Follow und welcher No-Follow?


Hier findest du das selbst heraus.

(Hier die komplette Anleitung zu den Backlink Analytics von mir.)


Backlink Audit

Backlink Audit SEMRush

Das Backlink Audit hilft dir dabei das Linkprofil zu ĂŒberprĂŒfen. Sind toxische und schĂ€dliche Links in deinem Linkprofil dabei?

Ich hatte dieses Problem tatsÀchlich selbst einmal und so ein Tool kann einem, dann wirklich die Position auf Google retten.

Auch findest du dort "Broken Links" und an welchen stellen du Links verloren hast und an welchen du dazugewonnen hast. 

Das Backlink Audit kann je nach Umfang der Links eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen, das Ergebnis ist das Warten aber wert.

Hier kannst du dein Backlink Audit durchfĂŒhren.


Link Building Tool

Das Link Building Tool wird viele Leser jetzt ĂŒberraschen, denn SEMrush ist bisher noch nicht wirklich bekannt dafĂŒr. Man kann bei SEMrush seine wichtigsten Keywords und Mitbewerber eingeben und SEMrush sucht einem die perfekten Outreach-Kandidaten heraus.

Hier habe ich eine Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitung zum Link Building Tool geschrieben.

Jeder, der bereits einmal auf Linksuche gegangen ist, weiß wie powervoll und zeitsparend das ist.

Doch das war es noch nicht. Man kann ĂŒber SEMrush direkt den Outreach managen!

SEMrush findet einem die Kontakt-E-Mail, welche man direkt ĂŒber SEMrush versenden kann. Goodbye Hunter.io und Co.


Hier kannst du das testen.

LinkBuilding Tool SEMRush

Bulk-Analyse

Bulk Analyse von SEMRush

Die Bulk Analyse von SEMrush bietet genau das, was sie verspricht. Du kannst eine Unzahl von Websites gleichzeitig (200 StĂŒck) analysieren und diese dann per CSV in eine Excel Datei exportieren lassen.

Das ist so ein wichtiges Tool, denn es spart einem unheimlich viel Zeit, wenn man mehr als eine Webseite untersuchen muss. Ich spreche von Erfahrung...

Hier kannst du das selbst austesten.


Position Tracking

Beim Postion Tracking findest du genau, wo deine Artikel ranken und wo nicht. Du wirst sehen, welche Positionen du dazugewonnen hast und auch wo du weiter nach hinten gerutscht bist.

Du kannst dir dafĂŒr auch einfach einen wöchentlichen Bericht senden lassen.


Site Audit

Das Site Audit von SEMrush ist ein super Startpunkt fĂŒr eine Webseiten-Analyse. Du findest dort eine gute Übersicht an SEO-Faktoren, welche deine Webseite noch verbessern könnte.

Hier zum Guide fĂŒr dein Site Audit bei SEMrush.

FĂŒr eine solide Analyse solltest du aber mehr als nur SEMrush verwenden.


Meine Top 3 Site Audit Tools sind:

  1. SEMrush Site Audit
  2. PageSpeed Insight
  3. Gmetrix


SEO Content Template

Ein geniales Tool fĂŒr alle Blogger. Du musst dir die BlogbeitrĂ€ge deiner Konkurrenten nicht mehr ansehen und analysieren, sondern einfach dein Target Keyword in die Content Template von SEMrush eintippen.

Die wichtigsten verwandten Keywords, Backlinks und auch die WortlÀnge werden dir dort vorgeschlagen.


Hier geht es zum Content Template.


On Page SEO Checker

On Page SEO Checker

Mit dem On Page SEO Checker kannst du bereits deine bestehende Seiten auf die SEO-Freundlichkeit testen lassen. Das erinnert etwas an YoastSEO geht aber von der FunktionalitĂ€t noch ĂŒber Yoast hinaus. Da auch mögliche Backlinks direkt aufgelistet werden und die Webseite als Ganzes miteinander verglichen wird, was bei der Thematik Keyword Kannibalisierung wichtig ist.


Hier geht es zum On Page SEO Checker & hier geht es zu meiner Anleitung dazu.


2. Lokales SEO

Auch fĂŒr Webseiten, welche "nur" ihr lokales Business ranken möchten, ist SEMrush ein gute Tool.

Bei dem "Listing Management-Tool" von SEMrush kann man lokale Listings alle auf einmal bearbeiten.

Man kann dort auch die lokalen Rankings verfolgen und sehen, ob sein Business fĂŒr das wichtigste Keyword an diesem Ort rankt und was es fĂŒr Verbesserungspotentiale gibt.

Ebenso kann man Unternehmensprofile, GeschÀftszeiten und Photos dort aktualisieren.



3. Werbung & Ads bei SEMrush

SEMrush bietet eine ganze Kategorie fĂŒr die Werbung bzw. Ads an.

Man kann erforschen, welcher Mitbewerber am stÀrksten in Ads investiert und auch wo dieser das tut. Gleichzeitig hat man die verschiedenen Ads der Mitbewerber direkt an einem Ort, was Inspiration geben kann und auch Zeit spart, denn man muss sich nicht selbst manuell durch die Keywords durch tippen bei Google.

Man kann tatsÀchlich mit dem Ads-Tool-Kit von SEMrush das Ads-Budget der Mitbewerber einschÀtzen lassen, was aufschlussreiche Informationen bietet.


Des Weiteren gibt es auch Analysen fĂŒr Google Shopping (PLA-Recherche) und wieder einmal eine Keyword-Gap-Analyse. Dieses Mal aber mit Hinblick auf die Ads und nicht auf das organische Ranking.


Auch bietet SEMrush einen Teil fĂŒr Social Media Ads. Das ist eine Art Übersicht und Dashboard fĂŒr alle Ads auf den verschiedenen KanĂ€len und ist wirklich hilfreich, denn sonst hat man viele verschiedene Accounts. (Das befindet sich aber noch in der BETA-Version.)


4. Social Media

Social Media Toolkit SEMRush

Man kann mit SEMrush ganz einfach seine sozialen Netzwerke managen, indem man BeitrÀge planen kann und auch den Erfolg messen kann durch Tracking und Co.

Das ist wirklich hilfreich, es gibt aber auch andere Tools, welche diese Funktion haben und es ist definitiv keine Kernkompetenz von SEMrush.

In der SEMrush Academy gibt es auch einen Kurs dazu.


5. Content Marketing

Speziell im Bereich Content Marketing gibt es auch noch das ein oder andere Tool, welches interessant ist.

Schauen wir uns das einmal genauer an:

Topic Research 

Topic Research SEMRush

Man gibt einfach sein großes Thema ein und dann findet man interessante "Unterthemen".

Besonders hilfreich ist, dass man die Facebook Interaktionen auch sieht, was BuzzSumo Ă€hnelt. Klar, ist es nicht ganz so detailliert, aber hilfreich, um einen kurzen Überblick zu bekommen.


SEO Writing Assistant

SEO Writing Assistant SEMRush

Hier findest du Live-Hilfe. Die Tipps sind Àhnlich wie beim On Page SEO Checker aber nicht identisch. Das Gute daran ist, dass man wirklich wÀhrend dem Schreiben direkt das Feedback bekommt. Man kann diesen Checker auch als Add-On bei WordPress oder Google Docs installieren.

Ich habe ihn selbst getestet und habe doch das ein oder andere an meinem Text danach verĂ€ndert. Hier die Anleitung fĂŒr dich dazu.


Content Audit

Im Prinzip bietet SEMrush hier eine Anlaufstelle, um die Search-Console und Google Analystics zu verbinden. Man kann sich seinen Content nochmals genau ansehen unter den Aspekten von Seitenaufrufe, Lesedauer usw.

Ich habe diese Funktion zwar noch nie benutzt, kann man aber gut vorstellen, dass der ein oder andere schon immer darauf gewartet hat diese zwei Datenquellen in einer Analyse zu kombinieren. Definitiv spannend!



SEMrush Preise


SEMrush Preise Monatlich

Das sind die monatlichen Preise der drei SEMrush Pakete:

  1. SEMrush Pro = $119,95/Monat (Meine Empfehlung)
  2. SEMrush Guru = $229,95/Monat
  3. SEMrush Business = $449,95/Monat


SEMrush Preise monatlich



SEMrush Preise JĂ€hrlich

Die jÀhrlichen Preise von SEMrush sind um 16% reduziert:

  1. SEMrush Pro = $99,95/Monat
  2. SEMrush Guru = $191,62/Monat
  3. SEMrush Business = $374,95/Monat


FĂŒr wen lohnt sich SEMRush?

Die Basis-Verion von SEMrush ist wirklich ein absolutes Muss fĂŒr jeden Webseitenbetreiber oder Marketer, der mehr Traffic möchte und damit auch mehr Kundschaft!


SEMrush hat um einiges mehr Funktionen wie alle anderen SEO Tools auf dem Markt und ist fĂŒr viele die beste Lösung.


Die kostenlose Basis-Version von SEMrush ist nĂŒtzlich, reicht jedoch noch nicht komplett aus, um das beste Ergebnis mit der Software zu erzielen...


Das Einsteiger Paket SEMrush Pro ist fĂŒr die meisten Webseiten die perfekte Wahl. Man hat alle Kernfunktionen freigeschaltet und kann richtig durchstarten, deshalb ist das auch meine Empfehlung.


Die knapp 100€ pro Monat sind vielleicht auf den ersten Blick ein hoher Preis, rentieren sich aber auf lange Sicht enorm, da SEMrush einem wirklich optimal zur Seite steht, um sein Online Business zu skalieren. Eine Webseite, welche nicht fĂŒr Google optimiert ist, ist die reinste Geldverschwendung!

Wer frĂŒhzeitig in SEO investiert, wird auf lange Sicht eine kostengĂŒnstige Trafficquelle aufbauen, welche Ads und Werbung um LĂ€ngen schlĂ€gt bei Kosten pro Klick!

Gleichzeitig baut man mit SEO und einem organischen Traffic-Modell einen höheren Firmenwert auf (laut MarktfĂŒhrer Flippa), denn potentielle zukĂŒnftige KĂ€ufer lieben organischen, stabilen Traffic und sind abgeschreckt von einer Webseite, welche nur auf Ads basiert. Denn Ads sind viel volatiler und wenn der CPC eine gewisse Höhe ĂŒbersteigt, ist das komplette Modell auf einmal unprofitabel. Wer hingegen einmal oben bei Google rankt, ist ganz schwer wieder einzuholen und hat einen klaren Wettbewerbsvorteil.

Die Vorteile von SEO sind vielfĂ€ltig und deshalb sollte fast jedes Business und auf jeden Fall absolut jede Webseite sich mit SEO auseinandersetzen und SEMrush ist die beste Software dafĂŒr.

Ich wĂ€re ohne SEMrush nicht halb so erfolgreich gewesen und hĂ€tte niemals die verrĂŒckten Trafficzahlen bei meinem Online Magazin (komplette Insights) gesehen und lege das Tool deshalb jedem ans Herzen.

Belohne meine harte Arbeit fĂŒr dich und klicke meinen Link: SEMrush testen

Ein gĂŒnstigeres, jedoch nicht ganz so komplettes Tool ist SEObility.

Wie gut sind die Daten von SEMrush?

SEMrush erzielt in den meisten FĂ€llen ein absolut exzellentes Ergebnis, was die Daten und Statistiken angeht.

FĂŒr den Kennwert KD (Keywordschwierigkeit = Wie schwer ist es fĂŒr das Wort zu ranken) und das Suchvolumen hole ich mir zur Absicherung jedoch gerne Konkurrent ahrefs ins Boot, damit ich sicher sein kann, dass sich die Arbeit lohnt. In jedem Fall sind die Daten dort besser als bei Konkurrent Ubersuggest.

Was Besucherstatistiken, Backlinks und auch sonst alle weiteren oben genannten Daten angeht, ist SEMrush wirklich die erste Klasse der SEO Tools.

Hier kannst du SEMrush testen & ab heute auf Google durchstarten!


Bietet SEMrush einen kostenlosen Test an?

Ja, tatsĂ€chlich kann man SEMrush komplett kostenlos fĂŒr 7 Tage testen. Das ist gut, um einschĂ€tzen zu können, ob man mit dem Tool klarkommt.

Oftmals kann man aber in diesen Tagen gar nicht alle Funktionen von SEMrush benutzen, da die App einfach so umfangreich ist. Es gibt aber eine kostenlose Basis-Version, mit welcher man danach immer noch weiterarbeiten kann.


Fazit - Eigene Meinung zu SEMRush

Ich denke in dem ganzen Test ist deutlich hervorgekommen, dass ich selbst SEMrush teilweise mehrmals pro Woche nutze (vor allem das KeywordMagicTool und das Gap Tool).

Ich bin eben im Content-Marketing tÀtig und da ist ein Tool wie SEMrush unabdingbar, auch wenn der Preis etwas höher ist im Vergleich zu anderen Softwares.

Ich habe auch selbst eine lange Zeit die kostenlose Version verwendet und finde diese auch wirklich hilfreich, aber wenn man wirklich durchstarten möchte und schnelle Erfolge in Google sehen will, dann muss SEMrush Pro her.

Das Geld, was man in SEMrush investiert, kann man beim Ad-Budget wieder einsparen, denn schlussendlich bringen die Artikel am Ende den Traffic auf die Webseite ohne PPC und dann sind 100€ im Monat nicht mehr viel.

Hier geht es zu SEMrush.


Hier meine eigene Traffic-Story.

& Hier kannst du mich zu einem kostenlosen Call einladen, damit wir schauen können, wie wir deine Webseite am besten aufbauen.


Das war's von mir fĂŒr heute.


Signiture 2


Lass uns deine Erfahrungen in den Kommentaren, damit andere Leser davon profitieren können.


HĂ€ufige Fragen zu SEMRush:

💾 Wie teuer ist SEMrush?


SEMrush Pro startet ab 99$ im Monat. Das sind knapp 80€/Monat.

FĂŒr die komplette Business Lösung kostet SEMrush ĂŒber 400$ im Monat.

Hier kannst du SEMrush komplett kostenfrei testen.

đŸ€” Wie wichtig ist SEMrush als Blogger?


Sehr wichtig! Auch wenn man nur die Basis-Version verwendet, ist SEMrush ein absolutes Muss fĂŒr Blogger, die auch Erfolge beim Traffic sehen möchten. Man bekommt sehr hilfreiche Insights ĂŒber den Wettbewerb, das Ranking und vieles mehr.

Hier kannst du es austesten.

📈 Lohnt sich SEMrush Pro?


Das kommt ganz auf die Situation an. Ein Blogger, der gerade durchstartet, sollte seine erste große Keyword-Recherche mit der Testversion von SEMrush durchfĂŒhren und dann hat dieser vermutlich genug Content fĂŒr eine Weile und Pro lohnt sich dann eher nicht.

FĂŒr erfahrene Blogger/Maketer, welche regelmĂ€ĂŸig Insights brauchen und den Wachstum richtig ankurbeln mĂŒssen, ist SEMrush ein geniales Tool in der Pro-Version.

❓ Sind die Daten von SEMrush qualitativ?


Das Problem bei jedem Keyword und SEO-Tool ist, dass die Daten oft nur eine AnnÀherung der RealitÀt darstellen. Das ist auch bei SEMRush nicht anders. Die DatenqualitÀt ist generell sehr hochwertig. Nichtsdestotrotz sollte man immer mehr als ein Keyword- und SEO-Tool zur Hand nehmen.

Hier kannst du SEMrush kostenlos austesten.

SEMrush kostenlos
benutzen.

Große Teile meines enorm schnellen Erfolges mit meinem Blog habe ich SEMrush zu verdanken!
SICHERN

SEMrush testen:

HIER KLICKEN
Sende mir eine Einladung

Wie wÀre es mit einer kostenlosen Beratung?

Ich wĂŒrde liebend gerne Ihre Firma / Blog und die derzeitigen Probleme kennenlernen. Ich bereite vor dem Anruf meine ersten Ideen vor und ĂŒberlege mir eine passende Strategie je nach Budget und Zeit. Bitte fĂŒllen Sie das Formular sauber aus, danach gibt es kostenfreie Tipps von mir!
Jetzt Termin sichern

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?